Get Adobe Flash player

    

copyright Congress-Tourismus-Würzburg, Fotograf: A. Bestle

 

 

Würzburg Altstadt

Zur Weihnachtszeit

 

Im Zentrum von Würzburg liegt umgeben vom Ringpark die Altstadt. Der Dom, das Neumünster, die Marienkapelle und das Augustinerkloster prägen das Stadtbild. Durch die Nähe zum Main und zu den Weinbergen ist die Altstadt in eine herrliche Landschaft eingebettet. Ein Bummel durch die festliche Altstadt ist in der Vorweihnachtszeit ein besonderes Erlebnis und der Weihnachtmarkt vor der gotischen Marienkapelle ist als einer der stimmungsvollsten bekannt und erfreut vor historischer Kulisse mit vielen Spezialitäten für Leib und Seele.

Ein Spaziergang über die Alte Mainbrücke verzaubert mit dem faszinierenden, malerischen Blick auf die Festung Marienberg und die Wallfahrtskirche Käppele.

Neben dem Weihnachtsmarkt besuchen wir den Künstlermarkt, die Würzburger Residenz (Unesco-Weltkulturerbe), ein weihnachtliches Konzert und erhalten auf einer weihnachtlichen Altstadtführung viele interessante Informationen.

Die gemeinsame Anreise beginnt in Kassel am ICE-Bahnhof. Nach einer etwa 2-stündigen Fahrt sind es vom Würzburger Bahnhof nur wenige Meter zu unserem Hotel.


Unser Hotel

4-Sterne-Hotel Maritim (mit schönem Wellnessbereich und Innenpool)

 

Teilnehmerzahl: maximal 25

Leistungen: Ü/HP im EZ, Reiseleitung, Programmorganisation

Termin:  8. Dezember (Treffen 9.45 Uhr) -  10. Dezember  2017  
(Ende 15 Uhr), Zeiten ab/an Kassel  

Kosten: EUR 250.-, Nichtmitglieder + EUR 30.-, gemeinsame
Fahrt  EUR 36.-  (von Kassel hin u. zurück, incl. Platzreservierung 
und Transfer zum Hotel). Programmkosten und Kurtaxe extra.

 

Anmeldung

Kontakt

BVA:  Tel. 0561- 6029595