Get Adobe Flash player

        

 

 

Fuerteventura
Sommerurlaub im Winter
20. November - 1. Dezember

 

Fuerteventura, die zweitgrößte der Kanarischen Inseln beeindruckt mit kilometerlangen, feinsandigen Stränden und wunderschönen Ausblicken auf das blaue Meer mit kristallklarem Wasser.

Nur 100 km von Afrika entfernt, weist die Insel ganzjährig angenehm warme, sommerliche Temperaturen auf.

Der wüstenhafte Charakter und ihre Kargheit verleihen Fuerteventura einen besonderen Reiz. Die Kombination von dunklen Vulkanfeldern, weiten Steppenlandschaften, malerischen Buchten und Traumstränden ist einzigartig.

Neben ursprünglichen Dörfern, und urigen Fischerorten sind die alte Haupstadt Betancuria sowie Correlejo (mit herrlichem Blick auf die Nachbarinsel Lanzarote) sehenswert.

Unser Ziel auf Fuerteventura ist der beliebte Ferienort Jandia im Süden der Insel, welcher über einen ausnehmend schönen und breiten Sandstrand und eine Strandpromenade mit vielen Geschäften und Lokalen verfügt, die zum Bummeln und Verweilen in netter Gesellschaft einladen.

Der Abflughafen ist Hannover, den wir bequem in einer guten Stunde mit dem ICE von Kassel erreichen. Die Reise umfaßt 11 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Halbpension im Hotel Alameda. Von allen Zimmern schauen wir auf das Meer.

 

Leitung: Dr. Klaus Damm

Kosten: EUR 1220.-, Nichtmitglieder + 60.- EUR

Leistungen: Ü/HP im EZ, ICE-Fahrt nach Hannover,
                      Flug nach
Puerto del Rosario und Transfer zum Hotel,
                      Reiseleitung.
                      (Programmkosten sind nicht im Preis enthalten).

Teilnehmer: 10 - 20

Hotel: Alameda de Jandia

Wichtig: Wegen geringer Flug- und Zimmerkapazitäten bitte bis spätestens 10. Mai 2017 anmelden. Danach ist eine Teilnahme nur noch auf Anfrage möglich.

 

Anmeldung

Kontakt

BVA:  Tel. 0561- 6029595